11.04.2017, von Andreas Bertele

Der THW-Ortsverband Kaufbeuren trauert um Max Neumann

Quelle Traueranzeige: https://www.trauer-im-allgaeu.de/traueranzeige/max-neumann

Max Neumann trat 1958 hier in Kaufbeuren in unseren Ortsverband ein und war von Anfang an eine starke Stütze des noch jungen Technischen Hilfswerk.

Durch die unermüdliche Ausbildung und sein großes Engagement begleitete er im Laufe seines THW-Lebens mehrere Führungspositionen und übernahm im Jahre 1973 das Amt des Zugführers für den Instandsetzungszug Kaufbeuren. Dieses Amt hatte er bis 1981 inne. Max trat auf eigenen Wunsch von diesem Amt zurück und wurde für seine Tätigkeit als Zugführer mit dem Helferzeichen in Gold mit Kranz geehrt.

Trotz seines Rücktritts blieb Max dem THW-Ortsverband auch die Jahre danach immer verbunden und war ein gern gesehener Kamerad in unserem Ortsverband. Sei es bei diversen Feierlichkeiten als auch bei der jährlichen Jahresabschlussfeier, die er selten verpasste, informierte er sich über die aktuellen Geschehnisse in seinem Ortsverband und konnte auch mit mancher Anekdote aus den früheren Zeiten die heutigen, jungen Helfer überraschen.

Max Neumann verstarb am 2. April 2017 im Alter von 89 Jahren.

Max Neumann wird bei den Helfern des THW-Ortsverbandes Kaufbeuren immer in guter und kameradschaftliche Erinnerung bleiben. Lieber Max, ruhe in Frieden.


  • Quelle Traueranzeige: https://www.trauer-im-allgaeu.de/traueranzeige/max-neumann

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: