Marktoberdorf, 07.11.2016, von Andreas Bertele

Sicherung einer Werbetafel

Marktoberdorf. Das THW Kaufbeuren wurde zur Sicherung einer Werbetafel angefordert, die von einem LKW beschädigt wurde.

Am Samstag, 5. November 2016 wurde die OV-Führung telefonisch über eine beschädigte Werbetafel auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in Marktoberdorf informiert und gebeten im Rahmen der Amtshilfe, diese soweit zu sichern, damit über das Wochenende keine Gefahr von ihr ausging.

Da zu diesem Zeitpunkt drei Helfer im Ortsverband waren, fuhren diese kurzerhand mit dem GKW1 zum besagten Parkplatz. Schon nach kurzer Prüfung war klar, dass die Werbetafel aufgrund der starken Beschädigung nicht mehr gesichert werden kann, sondern niedergelegt werden muss.

Die Werbetafel wurde mit der Seilwinde des GKW umgezogen und anschließend wurden die Stahlfüße der Werbetafel mittels Trennschleifer noch abgetrennt. Der Bereich wurde entsprechend abtrassiert und anschließend die Marktleitung entsprechend informiert, dass sich nach dem Wochenende eine Fachfirma um die Werbetafel kümmern muss.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: