26.04.2013, von Andreas Bertele

Ehrung für "Ehrenamtlich Tätige in der Jugendarbeit"

Gregor Gareis, Michael Settele, Stefan Settele und Stephan Schöllhorn wurden für ihr Arbeit in der THW-Jugend Kaufbeuren von Oberbürgermeister Stefan Bosse geehrt.

Die geehrten Helfer des THW Kaufbeuren: Stephan Schöllhorn, Stefan Settele, Michael Settele und Gregor Gareis mit Oberbürgermeister Stefan Bosse (v.l.n.r)

Die geehrten Helfer des THW Kaufbeuren: Stephan Schöllhorn, Stefan Settele, Michael Settele und Gregor Gareis mit Oberbürgermeister Stefan Bosse (v.l.n.r)

Die Stadt Kaufbeuren zeichnet alle zwei Jahre ehrenamtlich tätige Personen aus, die sich im besonderen für die Jugendarbeit einbringen.

Als Dankeschön für dieses Engagement in der Jugendarbeit findet alle zwei Jahre ein Empfang im Rathaus statt, bei dem die Ehrungen stattfinden.


Unter den geeherten sind dieses Jahr auch vier Helfer des Technischen Hilfswerks Kaufbeuren. Gregor Gareis, Michael Settele, Stefan Settele und Stephan Schöllhorn sind seit vielen Jahren aktiv in der Jugendarbeit eingebunden und vermitteln den Jugendlichen spielerisch die theoretischen und praktischen Kenntnisse rund ums Thema THW.


Herzlichen Glückwunsch auch von den Kameraden des THW Kaufbeuren.


  • Die geehrten Helfer des THW Kaufbeuren: Stephan Schöllhorn, Stefan Settele, Michael Settele und Gregor Gareis mit Oberbürgermeister Stefan Bosse (v.l.n.r)

  • Die geehrten Helfer des THW Kaufbeuren: Stephan Schöllhorn, Stefan Settele, Michael Settele und Gregor Gareis mit Oberbürgermeister Stefan Bosse (v.l.n.r)

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: